Ex-Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger

Ex 355 AZ


  • Ex-Zone 1 und 21

  • Metallgehäuse

  • Befestigungsmaße nach EN 50041

  • Anschlussraum

Hinweise
  • Der Betätiger ist nicht im Lieferumfang der Schalter enthalten

Technische Daten

Angewandte Normen

EN 60947-5-1, EN IEC 60079-0, EN 60079-1, EN IEC 60079-7, EN 60079-31, EN ISO 13849-1, EN ISO 14119

Gehäuse

Zink-Druckguss, lackiert

Betätiger

Edelstahl 1.4301

Schaltertyp

Bauart 2

Kodierungsstufe

geringe Kodierung

Schutzart

IP67 (IEC/EN 60529)

B10d (10 % Nennlast)

2 Millionen

TM

max. 20 Jahre

Schalteinsatz

1 x Ex 95

Kontaktmaterial

Silber

Schaltsystem

Schleichschaltung, Öffner zwangsöffnend A

Schaltelemente

1 Öffner/1 Schließer oder 2 Öffner, Form Zb

Anschlussart

Schraubanschlussklemmen

Anschlussquerschnitt

max. 1,5 mm² (einschl. Aderendhülsen)

Leitungseinführung

3 x M20 x 1,5 (inkl. 1 Kabelverschraubung)

Klemmbereich

7 … 12 mm

Bemessungsstoßspannungs­festigkeit Uimp

4 kV

Bemessungsisolations­spannung Ui

250 V

Konventioneller thermischer Strom Ithe

6 A

Bemessungsbetriebsstrom/-spannung Ie/Ue

6 A/250 VAC; 0,25 A/230 VDC

Gebrauchskategorie

AC-15; DC-13

Kurzschlussschutz

6 A gG/gN-Sicherung

Zwangsöffnungsweg

8,3 mm

Umgebungstemperatur

T6: –20 °C … +40 °C;
T5: –20 °C … +60 °C

Mech. Lebensdauer

> 1 Million Schaltspiele

Schlagenergie

max. 7 J

Ex-Kennzeichnung

L II 2G Ex db e IIC T6/T5 Gb,
L II 2D Ex tb IIIC T80 °C/T95 °C Db
IECEx Ex db e IIC T6/T5 Gb,
Ex tb IIIC T80 °C/T95 °C Db

Zulassungen

BVS 04 ATEX E 126
IECEx BVS 07.0013

Downloads

Loading...
Montage- und Anschlussanleitung – Ex 355

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch

PDF 2 MB 14.09.2023
Weitere Downloads finden Sie direkt beim jeweiligen Artikel.

Varianten / Optionen

Folgende Varianten / Optionen sind auf Anfrage erhältlich:

  • Betätigungskopf um 4 x 90° werkseitig umsetzbar
  • Spezielle Version nur für Staub-Ex-Zone 22
zu den Ansprechpartnern
Loading...